1. Turnierspieltag in Gr. Siegharts 28.4.12

Die U9 Turnierserie (Frühjahr 2012) begann in Gr. Siegharts. Unsere Turniergegner waren Kautzen und unser "Lieblingsgegner" aus Gmünd. Im ersten Spiel gegen Kautzen konnten wir sehr schöne Tore erzielen und einen ungefährdeten Sieg einfahren. Spiel Nummer Zwei dann gegen Gmünd. Angeführt von einem in diesem Spiel sehr starken Kapitän David erspielten wir uns sehr schöne Torchancen, die dann auch zu Toren führten. Nachdem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Gmünd, legten wir nochmals einen Gang zu, und wir konnten noch einen verdienten Sieg feiern. BRAVO, weiter so.

DANKE an die vielen Eltern, Großeltern ...., die den Weg nach Gr. Siegharts gefunden haben.

2. Turnierspieltag in Vitis 12.5.2012

Bei strömenden Regen spielten wir unseren 2. Turniertag in Vitis. Es waren wieder zwei tolle Spiele von uns. Im ersten Spiel gegen Kautzen gelangen uns durch sehr schöne Kompinationen auch viele Tore. Im zweiten Spiel gegen Gmünd spielten wir wirklich toll, nur dieses Mal klappte der Torabschluß nicht ganz so gut, kann auch nicht immer funktionieren. Trotzdem können wir auf unsere Leistung stolz sein. BRAVO

Danke wieder an die vielen Eltern die trotz des schlechten Wetters nach Vitis gekommen sind.

Eure Trainer

3. Turniertag in Hörmanns (Gmünd) 18.5.2012

Der Spieltag führte uns nach Hörmanns, wo Veranstaler Gmünd sein Heimturnier austrug. Unsere Gegner waren Siegharts und Dobersberg. Die Leistung bei diesem Turnier, war ohne zu übertreiben, eine von unseren Besten. Von Beginn weg spielten wir gegen Gr. Siegharts tollen und schönen Fußball, was sich in sehr vielen Toren niederschlug. Gegen Dobersberg konnte auch ein schneller Rückstand unser Spiel nicht stoppen und wir siegten schlußendlich noch ganz klar. Vor allem das Spiel gegen Dobersberg wurde von den vielen Zuseher immer wieder mit Applaus gewürdigt. Durch schöne Kompinationen gelangen uns sehr schöne Tore. Fazit von diesem Turnier: WOW, in dieser Mannschaft steckt schon sehr viel Potenzial, es macht Spaß diese Mannschaft zu trainieren. BRAVO, weiter so!!!!!!!!!!!!!

Unser Dank gilt wieder den mitgekommenen Eltern, Großeltern, Freunden ........ für die tolle Unterstützung!

Eure Trainer

4. Turniertag in Schrems 25.5.2012

Am 4. Spieltag kam es endlich zu unserem Heimturnier. Vor toller Zuschauerkulisse und bei super Wetter waren unsere Gegner die Mannschaft aus Vitis und Dobersberg. Wir traten etwas ersatzgeschwächt  (3 Spieler fehlten) an, was man der Mannschaft aber nicht anmerkte. Mit einem neuen Tormann (Strohmayr Maxi) ging es gegen Vtits los. Es entwickelte sich ein sehr gutes Spiel von beiden Seiten. Immer wieder spielten wir schöne Kombinationen die sich dann auch in Tore niederschlugen. Unsere Verteidigung spielte sehr konzentriert und unser Tormann hielt was er zu halten hatte (BRAVO Maxi). Im zweiten Spiel gegen Dobersberg zeigten wir was man, auch schon bei den jungen Kickern, mit einem tollen Passspiel machen kann. Angriff um Angriff ging es Richtung Dobersberger Tor, und sehr viele Tore folgten.

Fazit: Wieder toller Fußball unserer Mannschaft, jeder Einzelne kann stolz auf die gezeigten Leistungen sein. SUPER

Riesengroßer Dank an die vielen Zuschauer die auf die Sportanlage nach Schrems gekommen sind, war glaube ich eine tolle Veranstaltung.

Eure Trainer 

5. Turniertag in Kautzen 2.6.2012

Am vorletzten Turniertag ging es nach Kautzen, wo Vitis und Amaliendorf unsere Gegner waren. Im ersten Spiel gegen Vitis spielten wir 20 Minuten lang tollen Fußball. In den letzten Spielminuten ließ etwas die Konzentration nach, was aber am Spielausgang nichts änderte. Zum zweiten Spiel gegen Amaliendorf kann man eigentlich nicht wirklch was sagen. Sehr schöne Spielzüge wurden durch sehr schöne Tore abgeschlossen. BRAVO

 

So uns fehlen noch zwei Siege, dann sind wir ein ganzes Jahr lang in der Meisterschaft (Turnierserie) ungeschlagen (nur ein Unentschieden sonst nur Siege), was ein toller Erfolg wäre. Also nochmals volle Konzentration den beiden Spielen am Mittwoch in Dobersberg.

 

Mein Dank gilt wieder den Eltern die wie immer zahlreich in Kautzen erschienen sind.

Eure Trainer

6. Turniertag in Dobersberg 6.6.2012

Am 6. und für uns letzten Spieltag (Spieltag 7 in Amaliendorf sind wir spielfrei) ging es für uns nach Dobersberg. Siegharts und Amaliendorf waren unsere Gegner. Es gibt nichts anderes zu sagen als bei den bisherigen Spieltagen, Durch tollem Passspiel und viel Laufbereitschaft konnten wir Tore um Tore schießen und beide Spiele ganz klar für uns entscheiden. BRAVO super Leistung Jungs und Mädels

Danke wieder an die vielen Eltern, Großeltern, Bekannten .... für die Unterstützung in Dobersberg.

Die Spieler und Spielerinnen wurden nach dem Turnier noch auf Kindersekt und einen Hot Dog eingelagen.

 

nach den Fotos vom Turnier in Dobersberg noch ein kurzes Fazit von mir über die U9 Saison 2011/2012

 

 

Wir haben es also geschafft!!!

  

Nach 28 Spielen in der Saison 2011/2012 (16 im Herbst 2011 und 12 im Frühjahr 2012) haben wir es geschafft. Die U9 Mannschaft blieb in dieser Saison in den Turnieren ungeschlagen. 27 Spiele wurden zum Teil klar gewonnen und nur eines spielten wir unentschieden. Man spielt zwar bei den U9 Turnieren ohne Wertung (jeder kann dazu seine eigene Meinung haben!), aber trotzdem sollte man diese tolle Leistung sehr wohl erwähnen.

Immer wieder konnten wir durch tollen Kampfgeist, Laufbereitschaft und Kameradschaft glänzen. Was bei uns herausragt ist, das es nicht darum geht wer die Tore schießt, sondern das sie als eine Mannschaft gewinnt bzw. verliert. Jeder freut sich mit dem Anderen wenn ihm ein Tor gelingt, das zeichnet uns aus.

 

Wir Trainer sind jedenfalls stolz und dankbar eine so tolle Mannschaft trainieren zu dürfen. Unser ganz großer Dank gilt den Spielern und Spielerinnen für die gezeigten Leistungen, es macht einfach nur Spaß, wenn man sieht, mit welcher Leidenschaft sie bei den Trainings und Turnieren dabei sind. Die Trainingsbeteiligung in dieser Saison war einfach toll. Wir konnten bei fast jedem Training mit der gesamten Mannschaft trainieren (und es waren in dieser Saison immerhin 44 Trainings, dazu noch 16 Hallentrainings), hoffe es geht nächste Saison weiter so, aber davon bin ich fast überzeugt.

 

Ein großer Dank auch an die Eltern, die uns immer wieder bei den Turnieren tatkräftig unterstützen.

 

Besten Dank auch an die Firma Meindl Transportunternehmen (Erik Meindl) und an Mag. Michael Ofenböck für die gesponserten Dressen bzw. Bälle in dieser Saison.

 

Zum Schluss möchte ich mich noch bei meinen Trainerkollegen Pigall Andreas und Rochla Engelbert für die super Zusammenarbeit bedanken, auf ein Neues in der Saison 2012/2013 in der U10.

 

VIELEN DANK

 

Mit sportlichen Grüßen

Schachtner Thomas (stolzer Trainer U9 demnächst U10)